Italiano | Français | English | Espanol | Svenska
Header_800x107.png

Zurück

Kombination: Pinzetten & Rasierklingen

Beschreibung

Epilierger?te gibt es in den verschiedensten Ausf?hrungen. Manche bieten Strom- und Akkubetrieb an sowie zwei Geschwindigkeitsstufen zur Auswahl und nicht selten auch mehrere auswechselbare Aufs?tze. Solche Kombiger?te haben den Vorteil, dass Sie nur ein Ger?t brauchen, um mehrere Pflegeschritte auszuf?hren. Das ist besonders fein, wenn Sie auf Reisen sind und nicht viel Gep?ck mitnehmen m?chten. Nach der Anwendung lassen sich diese Ger?te zumeist leicht reinigen ? entweder mit der mitgelieferten Reinigungsb?rste oder Sie nehmen die Aufs?tze herunter und s?ubern diese unter flie?enden Wasser.

Welche Vorteile bietet nun ein Kombiger?t, das Rasieren und Epilieren miteinander verbindet? Da es bei der Haarentfernung mit Pinzetten auch auf die L?nge des Haares ankommt, ist es von Vorteil, wenn Sie diese zuvor mit einem Rasierger?t zur?ckschneiden k?nnen. Die Haare sollten n?mlich zwischen 0,3 und maximal 1cm lang sein, um von den Pinzetten optimal erfasst werden zu k?nnen. Die Kombination von Rasierer und Pinzetten erweist sich aber auch als n?tzlich, wenn Sie an verschiedenen Stellen des K?rpers verschiedene Methoden anwenden wollen. Zum Beispiel k?nnen Sie auf diese Weise mit nur einem Ger?t die Haare an den Beinen mittels Pinzetten auszupfen und die Haare unter den Achseln zum Beispiel rasieren. Die Pinzetten-Methode eignet sich n?mlich nicht f?r jede K?rperstelle. Da die Anwendung eher schmerzhaft ist und auch, weil die Haut unter den Achseln oder in der Bikinizone sehr viel weicher ist, kann es sein, dass Sie dort unbedingt zu einer anderen Methode greifen m?ssen.

Anwendung

Wichtig zu beachten ist, dass Sie das Kombiger?t mit seinen Aufs?tzen nur f?r sich selbst verwenden. Da die Verletzungsgefahr aufgrund der Rasierklingen, aber auch durch die Verwendung der Pinzetten immer gegeben ist, verringern Sie dadurch das ?bertragungsrisiko von Erkrankungen. Auch ist es gut, das Epilierger?t nach der Verwendung immer gr?ndlich zu reinigen, um die Lebensdauer des Apparats zu verl?ngern.

Wenn Sie ?berhaupt unentschlossen sind, welche Methode der Haarentfernung f?r Sie am besten geeignet ist, kann die Entscheidung f?r ein Kombiger?t ebenfalls Vorteile bringen. So lernen Sie beide Methoden einfach kennen und sehen die jeweilige Wirkung. Zwischen Rasur und Epilieren mittels Pinzetten gibt es schon einmal einen Hauptunterschied: bei der Rasur werden die Haare nur zur?ckgeschnitten, sodass sie oberhalb der Hautfl?che nicht mehr sichtbar sind, aber ein winziges St?ck vom Haar und die Wurzel stecken noch in der Haut. Beim Epilieren mit Pinzetten wird jedes einzelne Haar mitsamt der Wurzel ausgerissen. Das sorgt f?r ein sch?neres Ergebnis als die Rasur und h?lt auch gleich einige Wochen lang, bis wieder neue Haare nachwachsen. Bei der Rasur ist schon nach drei Tagen eine erneute Behandlung n?tig da die Haare sehr schnell und auch stoppeliger nachwachsen. Von der Hautreaktion her k?nnen beide Methoden unter Umst?nden negative Reaktionen mit sich bringen. Dazu z?hlen eine R?tung der Haut, eingewachsene Haare oder Follikelverletzungen. Um dem vorzubeugen, bieten sich Pflegecremes und auch ein regelm??iges Peeling an, das die Haut sanft durchblutet und das Einwachsen von Haaren verhindert.

Weitere Informationen

Kombination: Pinzetten & Rasierklingen

Zurück