Italiano | Français | English | Espanol | Svenska
Header_800x107.png

Zurück

Handpinzette mit Licht

Beschreibung

Wenn es um die Entscheidung f?r eine bestimmte Haarentfernungsmethode geht, ist zun?chst die Frage zu kl?ren, ob das Haar nur bis zu seinem sichtbaren Teil entfernt werden soll, oder m?glichst das komplette Haar. Dann kommt es nat?rlich auch noch auf den zu pflegenden K?rperbereich an. Sind es vereinzelte Haare im Gesicht, die als st?rend empfunden werden, gen?gen auch so einfache Mittel, wie eine Handpinzette. Sie wird schon seit langer Zeit verwendet und dient zur tempor?ren Haarentfernung. Die Wirkung h?lt allerdings l?nger an als nach einer Rasur, da das Haar fast vollst?ndig herausgezogen wird. Auch f?hlt sich die Haut anschlie?end sch?n glatt an. M?gliche Nachteile zeigen sich in Hautreizungen oder einwachsenden Haaren, da sich die Haut an der Stelle, wo das Haar herausgezupft wurde, verdickt. Es kann auch passieren, dass bei Frauen, die sich Haare an den Augenbrauen oder ?ber der Oberlippe entfernen, diese dann verst?rkt nachwachsen.

Die Haarentfernung mit der Pinzette ist am besten einfach auszuprobieren, um den genauen Effekt abzusehen. Jede Haut reagiert ein wenig anders und gleichzeitig k?nnen die Vorteile einer einfachen Handpinzette die von anderen Epiliermethoden ?berwiegen. Dazu z?hlt z.B., dass Sie mit einer Handpinzette besonders pr?zise arbeiten k?nnen. Augenbrauenkonturen lassen sich damit leicht und sch?n formen. Auch vereinzelte Oberlippenh?rchen oder Haare in Nase und Ohren k?nnen ohne Aufwand m?helos entfernt werden. So eine kleine Pinzette eignet sich auch f?r unterwegs und nimmt nicht viel Platz ein. Besonders von Vorteil sind Handpinzetten, die gleich mit einem Licht ausgestattet sind. Dadurch sichern Sie sich ?berall die n?tigen Lichtverh?ltnisse, um die einzelnen Haare wirklich gut zu sehen und herauszupfen zu k?nnen.


Anwendung

Die Haarentfernung mit einer Handpinzette erfolgt besonders einfach. Es gen?gt, wenn die jeweilige Hautstelle gereinigt und trocken ist. Mit den Spitzen der Pinzette wird das einzelne Haar umfasst, gut festgehalten und mit einem Ruck herausgerissen. Das sorgt f?r einen kurzen Schmerz, der aber rasch vor?bergeht. Zur?ck bleibt sch?ne glatte Haut. Um m?glichen einwachsenden Haaren vorzubeugen, k?nnen Sie die Haut nach der Haarentfernung noch mit einem sanften Peeling verw?hnen und dadurch die Durchblutung anregen. Die Pinzette selbst l?sst sich von eventuellen Haarr?ckst?nden leicht reinigen.

Handpinzetten, die mit einem praktischen Licht versehen sind, ben?tigen nur eine kleine Batterie, deren Lebensdauer je nach Inanspruchnahme relativ lange anh?lt. Durch das Licht sind Sie in jeder Situation bestens ausgestattet, um noch schnell kleinere Sch?nheitskorrekturen vorzunehmen und gute Sicht auf jedes einzelne Haar zu haben. Nach dem Herauszupfen der Haare kann es dann bis zu zwei bis drei Wochen dauern, bis wieder ein neues Haar sichtbar ist. Da lohnt es sich schon, etwas mehr Zeit in das Herauszupfen einzelner Haare zu investieren.

Weitere Informationen

Handpinzette mit Licht

Zurück